Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Benko: Caritas kritisiert Umgang mit Steuermitteln

Redaktion
Redaktion 2 Min Read
Rene Benko - SEPA Media - Carsten Harz

Der scheidende Caritas-Präsident Michael Landau kritisiert den Umgang mit öffentlichen Mitteln in Österreich. Er bezieht sich auf die finanzielle Schieflage der Signa und einzelne Pleiten im Firmengeflecht von Rene Benko. “Ich gehe davon aus, dass erhebliche Beträge bei den Steuerzahlern landen werden”, sagte er in der ORF-“Pressestunde” am Sonntag.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Geld für Armutsbekämpfung

Landau verweist auf die Notwendigkeit, jede Ausgabe im Bereich der Armutsbekämpfung zu rechtfertigen. Er bemerkt eine Ungleichheit im Vergleich zu anderen Ausgabenbereichen. Eine Erbschafts- oder Vermögenssteuer fordert er nicht direkt, betont aber die Wichtigkeit einer offenen Diskussion darüber.

Landau vs. Politik

Landau bleibt in seiner Kritik an politischen Verantwortungsträgern diplomatisch. Er kommentiert ein Video von ÖVP-Obmann Karl Nehammer, in dem dieser die Armutsgefährdung relativiert. “Ich glaube, der Herr Bundeskanzler würde das heute nicht mehr so formulieren”, äußert sich Landau.

Hohes Vertrauen in Caritas

Trotz kritischer Stimmen befindet sich die Caritas laut Landau in einer soliden Position. Er möchte die Platzierung der Caritas im aktuellen OGM/APA-Vertrauensindex noch genauer analysieren. “Nicht alle haben eine Freude über das, was wir sagen”, erklärt er die teilweise Ablehnung. Dennoch zeigt sich der Spendenindex für die Caritas positiv.

Fazit

Landaus Aussagen bieten einen tiefen Einblick in die aktuelle politische und soziale Landschaft Österreichs. Seine Forderung nach einer gerechteren Verteilung von Steuermitteln und einer offenen Debatte über Steuern reflektiert die Sorgen vieler Bürger. Seine diplomatische Haltung gegenüber politischen Entscheidungsträgern und sein Engagement für Armutsbekämpfung und soziale Gerechtigkeit prägen das Ende seiner Amtszeit als Caritas-Präsident.

Quelle

Share This Article
Leave a comment