Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Drama: Wachsoldat beim Jagdkommando getötet

Redaktion
Redaktion 1 Min Read
Bundesheer Sujetbild - BMLVS - flickr.com

Heute, kurz vor 7 Uhr in der Früh, wurde in der Flugfeld-Kaserne (Jagdkommando) in Wiener Neustadt ein Wachsoldat getötet. Ein 20-jähriger Grundwehrdiener aus Niederösterreich bedrohte während der Wachablöse seine Kameraden und griff seinen Vorgesetzten, den Offizier vom Tag tätlich an.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Notwehr und Nothilfe

Im Zuge der Auseinandersetzung kam es zur Abgabe mehrerer Schüsse, worauf der Grundwehrdiener tödlich getroffen wurde. Der Unteroffizier, ein 54-jähriger Unteroffizier, überlebte den Vorfall verletzt und wird derzeit im Krankenhaus versorgt. Die Erhebungen zum genauen Tathergang wurden eingeleitet. Die Beteiligten werden derzeit durch den Heerespsychologischen Dienst betreut und eine Untersuchungskommission wurde eingesetzt.

Quelle: BMLV

Share This Article
Leave a comment