Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Folgt Schallenberg: Linhart wird neuer Außenminister

Redaktion
Redaktion 2 Min Read
Michael Linhart und Sebastian Kurz - Flickr - Ukraine 2014 - BMEIA - Dragan Tatic

Michael Linhart, aktuell Botschafter in Paris, wird neuer österreichischer Außenminister. Er folgt Alexander Schallenberg (ÖVP) nach, der zum Kanzler aufsteigt, nachdem sich ÖVP-Chef Sebastian Kurz wegen Korruptionsvorwürfen aus dem Amt zurückgezogen hat. Mit der Entscheidung kann Bundespräsident Alexander Van der Bellen heute Montag zu Mittag bereits den neuen Kanzler und den neuen Außenminister offiziell angeloben.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Notwendig geworden war die Personalrochade, weil der bisherige Kanzler Kurz nach tagelangem auch innerparteilichen Druck wegen der Untreue- und Bestechungsvermittlungen gegen ihn schließlich am Samstag doch die Notbremse gezogen hatte und seinen Rückzug aus dem Kanzleramt bekannt gegeben hatte. Er wechselt als Klubchef ins Parlament. Als seinen Nachfolger im Kanzleramt schlug Kurz Außenminister Schallenberg vor.

Schallenberg und Linhart werden am heutigen Montag um 13 Uhr in der Hofburg von Van der Bellen angelobt. In einer Aussendung des Außenministeriums Montagfrüh bedankte sich Linhart bei Kurz und Schallenberg “für das entgegengebrachte Vertrauen”.

Kurz Netzwerk

Linhart wurde am 31. August 1958 in Ankara geboren. Seit August 2018 ist er Botschafter in Paris. Davor war er viereinhalb Jahre lang unter dem damaligen Außenminister Kurz Generalsekretär im Außenministerium.

Dies erinnert an Alexander Schallenberg: Der ehemalige ÖBAG-Chef Thomas Schmid war gemeinsam mit Schallenberg ab 2009 im Kabinett des ehemaligen Außenministers Michael Spindelegger. Sowohl Kurz, als auch Gernot Blümel wurden von Ex-ÖVP-Chef Spindelegger politisch gefördert. Chatverläufe wiederum zwischen Schmid und Kurz lassen laut Staatsanwaltschaft auf eine langjährige Freundschaft schließen. Der Kontakt zwischen Kurz und Schmid sei seit 2014 nie abgerissen. Wenn man so will, ein wichtiger Teil der “türkisen Familie.”

Lebenslauf von Michael Linhart

Quelle: Agentur

Share This Article
Leave a comment