Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Friedensfernsehen: Taliban stürmen Sender und bedrohen Moderator live

Redaktion
Redaktion 1 Min Read
Sujetbild Afghanistan - Kabul - Jana - Pixabay

Die Bilder könnten erschreckender und absurder wohl kaum sein: Nach dem historischen Abzug des letzten US-Soldaten aus Afghanistan kennen die Taliban in ihrem Siegeszug nun gar kein Halten mehr. Nachdem die militant-islamistische Gruppierung einen Fernsehsender in Kabul gestürmt hatte, ging die Nachrichtensendung zu gewohnter Zeit on air – allerdings mit einem alles andere als gewöhnlichen Tableau im Newsroom: Ganze acht (!) schwer bewaffnete Taliban-Kämpfer saßen einem sichtlich verängstigten News-Anchor bei der Übertragung im Nacken, während dieser die aktuellsten Neuigkeiten sowie die Botschaft der Taliban verlas. Abstruses Detail: Die Sendung trägt den Namen “Peace TV”, zu deutsch: “Friedensfernsehen”, das Studio “Peace Studio”, also “Studio des Friedens”.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Zum Artikel

Share This Article
Leave a comment