Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Meinl-Reisinger kritisiert Vassilakou: “Chancen vertan, Hoffnungen enttäuscht”

Redaktion
Redaktion 1 Min Read
Beate Meinl-Reisinger - Parlamentsdirektion Bildagentur Zolles KG Mike Ranz
Beate Meinl-Reisinger - Parlamentsdirektion Bildagentur Zolles KG Mike Ranz
Beate Meinl-Reisinger – Parlamentsdirektion Bildagentur Zolles KG Mike Ranz

„Heute, am 25. November 2017, ist Maria Vassilakou seit sieben Jahren als Vize-Bürgermeisterin im Amt. Die Bilanz ist eine Geschichte der zunehmenden Enttäuschung. Nach einem hoffnungsvollen Start und großer Projekte wie der Mariahilfer Straße Neu oder dem billigen Öffi-Jahresticket, hat sich rasch ein Politikstil eingeschlichen, der Michael Häupls Spuren trägt“, kommentiert NEOS Wien Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger das Jubiläum der Grünen Regierungsbeteiligung in Wien.”

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Zur Aussendung auf ots.at

Share This Article
Leave a comment