Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Mohammed-Karikaturist Lars Vilks tödlich verunglückt

Redaktion
Redaktion 1 Min Read

Der schwedische Karikaturist Lars Vilks ist bei einem Verkehrsunfall in Schweden ums Leben gekommen. Vilks stand seit 2007 unter Polizeischutz, nachdem er den islamischen Propheten Mohammed als Hund gemalt hatte. Neben dem 75-Jährigen seien auch die beiden Polizeibeamten getötet worden, die zum Schutz des Künstlers abgestellt waren.

Der Unfall ereignete sich demnach am Sonntagnachmittag auf der Autobahn E 4 in der Nähe der Stadt Markaryd im Süden des Landes, als der Pkw mit Vilks und den Polizisten mit einem in der Gegenrichtung fahrenden Lkw zusammenstieß. Einen Angriff auf Vilks schlossen die Behörden aus. Der Fall werde “wie jeder andere Verkehrsunfall untersucht”.

Quelle: Artikel, Artikel

Foto: Lars Vilks – OlofE – Wikimedia – CC BY 3.0

Share This Article
Leave a comment