Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Nach WKStA-Debakel: Blümel fokussiert auf Wien

Redaktion
Redaktion 1 Min Read
Gernot Blümel - BKA - Andy Wenzel

Die ÖVP Wien lässt aufhorchen. Der neueste PR-Coup: Gernot Blümel präsentiert morgen “Wien kann mehr – 100 Ideen für Wien“. Mit an Bord ist die ÖVP-Stadträtin Bernadette Arnoldner und der ÖVP-Klubobmann Markus Wölbitsch.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Hintergrund: Blümel muss in die PR-Offensive

Erst letzte Woche gab das Außenministerium bekannt, dass per Amtshilfeansuchen der WKStA alle Unterlagen im Zusammenhang mit allfälligen Unterstützungsmaßnahmen für die Novomatic AG übergeben wurden. Angefordert wurden Unterlagen im Zusammenhang mit Italien: “Das Außenministerium kommt diesem Ersuchen selbstverständlich vollinhaltlich nach.”

Allerdings habe man “nach eingehender Recherche im Aktenbestand” bereits festgestellt, “dass es 2017 keine wie immer geartete Hilfeleistung oder Unterstützung des Außenministeriums oder seiner Vertretungsbehörden in Italien für Novomatic AG gab”. Wichtige Tatsache: Außenminister war damals der heutige Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Erst vergangene Woche enthüllte “Fass ohne Boden” eine unangenehme Story über das “Projekt Ballhausplatz.”

Share This Article
Leave a comment