Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

NEOS: Nehammer gefährdet Impfplan mit Impfklientelpolitik

Redaktion
Redaktion 1 Min Read
Gerald Loacker - Foto FoB

Innenminister Karl Nehammer lässt mit einer Idee aufhorchen: Geimpfte Polizisten könnten von der Maske befreit werden.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Nun äußert NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker für Nehammers Impfklientelpolitik Kritik. Das gemeinsame Ziel muss sein, so Loacker, wie im Impfplan vorgesehen, die über-65-jährigen und die besonders vulnerablen Gruppen durchzuimpfen.

Laocker: “Bundeskanzler Kurz muss dringend Leadership beweisen”

Loacker vermisst beim Bundeskanzler Leadership. Die Forderungen von Nehammer stünden im krassen Widerspruch zu den Zielvorgaben von Kurz. „Oberstes Ziel muss jetzt sein, die knappen Impfressourcen zu den gefährdetsten Gruppen zu bringen. Hätte man im Herbst nicht auf 1,5 Millionen Johnson & Johnson verzichtet, würden in den nächsten Wochen bereits auch mehr Impfdosen zur Verfügung stehen. Bundeskanzler Kurz muss dringend Leadership beweisen und ein Machtwort in Richtung seines Innenministers sprechen“, so Loacker in einer Aussendung.

Share This Article
Leave a comment