Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Parlament startet Projekt zur Zukunft des Ehrenamts

Redaktion
Redaktion 1 Min Read
Parlament - Gina Sanders - Adobe Stock

“Nach der COVID-19-Pandemie ist es Aufgabe der Politik, die Menschen zu motivieren, ihr ehrenamtliches Engagement wieder aufzunehmen”, betonte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka beim Auftakt des Projekts. “Wir müssen das Bewusstsein dafür stärken, dass das Ehrenamt für unsere Gesellschaft etwas Unverzichtbares ist. Aus diesem Grund wollen wir durch die Schwerpunktsetzung des Jahres auf das Thema Ehrenamt, vielen Freiwilligen ein Podium geben.”

Das österreichische Parlament verfügt über eine eigene bundesweite Crowdsourcing-Plattform. Bürger haben dort die Möglichkeit, mit innovativen Ideen zur Lösung aktueller Frage- und Problemstellungen beizutragen. Den “Entscheidungsträger” bietet sich daraus die Chance, die “Schwarmintelligenz” zu nützen, über den Tellerrand zu schauen, ausgetretene Pfade zu verlassen und neue Erkenntnisse für Problemlösungen zu gewinnen.

Share This Article
Leave a comment