Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Saleh al-Aruri: Israel liquidiert Nr. 2 der Hamas

Redaktion
Redaktion 1 Min Read
Saleh al-Arouri - Hamas - Föderationsrat Russland

Bei einem israelischen Drohnenangriff in Beirut wurde Saleh al-Aruri, die Nummer zwei der Hamas, getötet. Dies bestätigten libanesische Sicherheitskräfte. Al-Aruri und seine Leibwächter seien in einem Hamas-Büro südlich von Beirut angegriffen worden.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Tod der Hamas-Führungsfigur

Die Hamas, eine islamistische Palästinenserorganisation, verkündete über al-Aksa TV, dass Scheich Saleh al-Aruri “bei einem zionistischen Angriff zum Märtyrer” wurde. Diese Meldung löste international unterschiedliche Reaktionen aus.

Kill in der Hochburg der Hisbollah

Der Angriff fand in der Hochburg der Hisbollah-Miliz statt. Diese wird vom Iran unterstützt. Die israelische Aktion wirft Fragen über das Ziel und die möglichen Folgen für die Region auf.

Israel: Kein Kommentar

Israel hat bisher keinen Kommentar zum Angriff abgegeben. Die Situation bleibt angespannt, da der Tod einer so hochrangigen Persönlichkeit der Hamas weitreichende Konsequenzen haben könnte.

Eskalation wird erwartet

Der Vorfall erhöht die Spannungen im Nahen Osten. Experten befürchten, dass es zu Vergeltungsaktionen kommen könnte. Die internationale Gemeinschaft ist aufgefordert, zur Deeskalation beizutragen.

Share This Article
Leave a comment