Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Schwächster Impftag seit Jänner und 1.312 Neuinfektionen

Redaktion
Redaktion 0 Min Read
Impfung - Tim Reckmann - Flickr

Der Sonntag war der schwächste Impftag seit Ende Jänner. Nur 1.963 Stiche wurden verabreicht, geht aus dem Dashboard des Gesundheitsministeriums hervor. Indes wurden zum Wochenstart mit 1.312 Neuinfektionen wie üblich weniger positive Tests als im aktuellen Sieben-Tage-Schnitt von 1.681 Fällen gemeldet. Die Zahl der Spitalspatienten näherte sich der 900er-Marke. Im Krankenhaus lagen am Montag 884 Infizierte, 24 mehr als am Sonntag. 234 Menschen werden intensiv betreut.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam
Share This Article
Leave a comment