Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Buchkritik: “Wird Putin jemals aufgeben, die Ukraine zu nehmen?“

Redaktion
Redaktion 4 Min Read
Wladimir Putin - Sepa Media -PHC Images - Daniel Chesterton

Die beiden Bücher “War and Punishment: Putin, Zelensky, and the Path to Russia’s Invasion of Ukraine” von Mikhail Zygar und “The Russo-Ukrainian War: The Return of History” von Serhii Plokhy, bieten aufschlussreiche Einblicke in die Bedeutung der Geschichte und deren Wahrnehmung – oder Fehlwahrnehmung – durch die Führungskräfte in Russland und der Ukraine. Sie zeigen, wie dies die russische Aggression und die leidenschaftliche Verteidigung der Unabhängigkeit und territorialen Integrität der Ukraine beeinflusst hat.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Historischer Rückblick

Zygar, ein im Exil lebender russischer Journalist und politischer Aktivist, untersucht in seinem Buch die Ursprünge des Mythos der ethnischen Einheit von Russen, Ukrainern und Weißrussen, der bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Zygar beleuchtet die verschiedenen Ausprägungen dieses Mythos und dessen Einfluss auf die russische und sowjetische Politik von den Herrschaften Peters des Großen und Katharinas der Großen bis hin zum Zerfall der Sowjetunion. Er betont auch die Entwicklung einer ukrainischen nationalen Identität und Kultur, die im 19. Jahrhundert florierte, trotz der Bemühungen Moskaus, diese zu unterdrücken.

Aufkommen neuer Nationalstaaten

Plokhy bietet in seinem Buch eine traditionellere akademische Behandlung des Themas. Er beginnt mit dem Aufkommen neuer Nationalstaaten, die aus dem Zerfall der verschiedenen Imperien in Osteuropa im Jahr 1919 entstanden sind, und sieht den aktuellen russisch-ukrainischen Konflikt als Fortsetzung der früheren Kämpfe, die auf die Auflösung dieser imperialen Domänen folgten.

Motive für Putins Weltbild

Beide Autoren stimmen darin überein, dass Wladimir Putins Umarmung einiger zentraler Mythen der russischen Vergangenheit das Hauptmotiv und die Hauptziele für seinen Krieg geliefert hat. Die Implikationen von Putins Weltsicht und seiner verzerrten historischen Perspektive lassen wenig Hoffnung auf friedliche Zukunftsaussichten in der Region.

Das "neue Russland"

Zygar und Plokhy zeigen, wie die historischen und aktuellen Ereignisse eng miteinander verflochten sind und wie Putins Versuch, Russland als Großmacht wiederherzustellen und die russische Geschichte in einem milderen und mythischen Licht neu zu interpretieren, zu einem erneuten Krieg der Eroberung in den legendären Ländern des “Neuen Russlands” geführt hat.

Tiefgreifende Analysen

Insgesamt bieten beide Bücher, so der Autor Bill Rapp, eine tiefgreifende Analyse des komplexen Geflechts von Geschichte, nationaler Identität und aktuellen geopolitischen Realitäten. Sie sind besonders empfehlenswert für diejenigen, die die Hintergründe des aktuellen Konflikts zwischen Russland und der Ukraine besser verstehen wollen.

Beide Werke verdeutlichen, dass ohne anhaltende Unterstützung und militärische Hilfe für die Ukraine eine friedliche Lösung des aktuellen Krieges unwahrscheinlich ist, da Putin unwahrscheinlich von seinem Ziel abrücken wird, die Ukraine vollständig in das von ihm angestrebte russische Reich einzugliedern.

Über den Autor

Bill Rapp ist ein ehemaliger CIA-Offizier, der 35 Jahre für den amerikanischen Geheimdienst gearbeitet hat. Nach seinem BA an der University of Notre Dame, einem MA an der University of Toronto und einem PhD an der Vanderbilt University lehrte Bill ein Jahr lang europäische Geschichte an der Iowa State University, bevor er nach Washington, D.C. ging.

Zum Begriff "nehmen"

“Die militärischen Begriffe „erreichen“ (Ziel feindfrei), „gewinnen“ (Feind im Ziel möglich) und „nehmen“ (Feind im Ziel) sind für Angehörige des Bundesheeres, die dessen Fachsprache beherrschen selbstverständlich, nicht jedoch für Personen, die nur die deutsche Allgemeinsprache beherrschen, und schon gar nicht für Angehörige ausländischer Streitkräfte.”

Quellen

Want to Know if Putin will ever give up Ukraine? History offers clues.

War and Punishment: Putin, Zelensky, and the Path to Russia’s Invasion of Ukraine

The Russo-Ukrainian War: The Return of History

Anm. d. Red.: Die Links zu den Büchern sind ergänzende Verweise, jedoch keine Affiliate-Backlinks. Die Redaktion erhält kein Geld für die Empfehlung. Die Bücher können selbstverständlich bei jedem anderen Händler bestellt bzw. erworben werden.

Share This Article
Leave a comment