Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Zahl der Coronavirus-Infizierten von 2203 auf 2664 gestiegen

Alexander Surowiec
Alexander Surowiec - Chefredakteur & Herausgeber 1 Min Read
Coronavirus - Kira Yan - Adobe Stock

Die Zahl an nachgewiesenen Corona-Infizierten ist erneut gestiegen. Laut Gesundheitsministerium ist die Zahl der infizierten Personen von 2203 auf 2664 Personen (Stand: 21. März, 08:00 Uhr) gestiegen. Darüber hinaus wurden bis dato 18.545 Personen einer Testung unterzogen. Die Zahl der Todesfälle ist auf offiziell auf sieben Personen gestiegen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind neun Personen genesen.

- Werbung -
Werbung - Digital NakamWerbung - Digital Nakam

Nach Bundesländern aufgeschlüsselt lassen sich die 2664 Coronavirus-Infizierten wie folgt darstellen:

  • Tirol 568 (19. März, 08:00 Uhr: 490) gestiegen
  • Oberösterreich 507 (19. März, 08:00 Uhr: 399) gestiegen
  • Niederösterreich 390 (19. März, 08:00 Uhr: 317) gestiegen
  • Steiermark 350 (19. März, 08:00 Uhr: 299) gestiegen
  • Wien 350 (19. März, 08:00 Uhr: 277) gestiegen
  • Vorarlberg 215 (19. März, 08:00 Uhr: 179) gestiegen
  • Salzburg 175 (19. März, 08:00 Uhr: 147) gestiegen
  • Kärnten 74 (19. März, 08:00 Uhr: 63) gestiegen
  • Burgenland 35 (19. März, 08:00 Uhr: 32) gestiegen

Todesfälle, Stand 21.03.2020, 08:00 Uhr: sieben Personen. Nach Bundesländern: Wien (3), Steiermark (3) und Oberösterreich (1).

Weitere Informationen https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html

Share This Article
Leave a comment